Aktuelles

Hauptpreis geht an Norbert Schulz

Geld- und Sachpreise im Wert von 2200 Euro zum 80. Firmengeburtstag ausgelobt/Bescherung für Hauptgewinner


Schramberg-Sulgen (avi). Unter dem Leitspruch „80 Jahre Erfolg mit Fliesen und Estrich“ feiert die Bea GmbH im Schramberger Stadtteil Sulgen (Heiligenbronner Straße 67-69) dieser Tage die 80-jährige Firmengeschichte. Ein Tag der offenen Tür, Kundenaktionen und ein Jubiläumsgewinnspiel bildeten bislang die Höhepunkte.

Passend zur Adventszeit hat jetzt das Unternehmen das große Jubiläumsgewinnspiel mit Geld- und Sachpreisen im Wert von über 2200 Euro abgeschlossen. Aus gut 250 Gewinnspielteilnehmern von Schram-berg bis nach Freudenstadt und Villingen-Schwenningen wurden die drei Hauptgewinner ermittelt. Der 1. Preis geht an Norbert Schulz aus Dietingen-Böhringen (300-Euro-Einkaufsgutschein), der 2. Preis an Anja Agsten aus Dornhan (200-Euro-Einkaufsgutschein) und der 3. Preis an Elfriede Meng aus Aichhalden-Rötenberg (100-Euro-Einkaufsgutschein). Zu den Hauptpreisen gibt es zusätzlich eine große Anzahl von Wertgutscheinen für eine ausgelobte Fliesenkleber-Aktion des Fachgeschäftes.

  • BEA GmbH
  • Heiligenbronner Str. 67-69
  • 78713 Schramberg-Sulgen
  • Telefon: 07422 6041
  • Fax: 07422 6044
  • E-Mail senden